Sportabzeichenverleihung

PostRead 2138 Mal gelesen

Süße Belohnung

Sarah Haas, Leo Iven und Leonard Sonannini mit 6 Jahren und Aldona Janas und Franz-Josef Inden mit 81 Jahren waren die jüngsten und ältesten Mitglieder der Turnvereinigung, denen am letzten Samstag die Sportabzeichen aus dem Jahr 2015 verliehen wurden. Insgesamt wurden bei der Turnvereinigung Bedburg im letzten Jahr 90 Sportabzeichen abgelegt. 72 von Vereinsmitgliedern und 18 von Nichtmitgliedern.

Nach der erfolgreichen Schlacht am Kuchenbuffet konnten alle ihre verdiente Urkunde und Anstecknadel aus den Händen des 1. Vorsitzenden Gerko Siemer in Empfang nehmen. Eine besondere Ehrung für die Jubilare Silvia Cohrs und Gerko Siemer für 20, Volker Dannenberg 25 sowie Maria Haan und Aldona Janas 30 Wiederholungen nahm die Geschäftsführerin des Kreissportbundes Rhein-Erft Frau Marion Bauer vor. Sie war sichtlich erfreut darüber, wie die Verleihung der Sportabzeichen innerhalb der Turnvereinigung vorgenommen wird. „In dieser Form habe ich die Ehrung noch nicht erlebt“ äußerte sie sich beeindruckt.

Ob jung oder alt, alle fühlten sich sichtlich wohl im Kreis der erfolgreichen Sportler und diese Ehrung ist für viele sicher der Ansporn, sich auch in diesem Jahr den Anforderungen zum Erlangen des Deutschen Sportabzeichens zu stellen.

Schreibe einen Kommentar

Bitte löse diese Rechenaufgabe Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.